© Landeshauptstadt Dresden

Anmeldung: Fête de la Musique

Die Fête de la Musique findet jedes Jahr am 21. Juni statt und kommt 2020 wieder.

HOW TO : La Fête de la Musique

Was ist das?

Die Fête de la Musique am 21. Juni ist eines der international bekanntesten Musikevents. Jedes Jahr treffen sich auf allen fünf Kontinenten Musikliebhaber, Profis & Amateure und natürlich das Publikum auf der Straße und in Cafés, um Musik gemeinsam zu erleben. Im Mittelpunkt stehen Vielfalt und Spontanität. Last but not least sind alle Veranstaltungen kostenlos!

Diese Veranstaltung ist eine Gelegenheit für jeden, die Stadt und die Orte auf eine andere Art und Weise zu entdecken.

Während  der Fête de la Musique  sind die Musiker eingeladen, alle Arten von Musik (Rock, Jazz, Chor, Folk, Klassik, Elektro, Rap...) an verschiedenen Orten in der Stadt zu spielen: im Institut, natürlich auf der Straße, aber auch in Bars, Cafés, Clubs, Restaurants, Biergärten...

Aus organisatorischen Gründen findet die Fête de la Musique dieses Jahr am 26. Juni 2020 in Dresden statt.

 

Wie kann ich mich anmelden?

  • Sie vorstellen sich ein Konzert zu organisieren?

Wenn Sie sich vorstellen können ein Konzert zu organisieren, so füllen Sie bitte folgendes Formular aus: https://forms.gle/mYWL4Nxjx8dDxHNj9

In diesem Formular geben Sie Ihren verfügbaren Zeitplan für ein Konzert an, die gewünschte Musikrichtung... Auf unserer Seite werden wir uns darum kümmern, die Musiker zu finden, die zu Ihnen passen.

  • Sie wollen Musik spielen?

Sollten Sie als Musiker*in, Band, Chor, musikalischer Freundeskreis teilnehmen wollen, so können Sie sich hier anmelden: https://forms.gle/4aKzuvRqYdzT5Wtx9

 

Ich habe bereits eine Partnerschaft mit einem Ort, an dem ich spielen kann / Ich habe bereits eine Band für den 26. Juni geplant: Können wir trotzdem an der Fête de la Musique teilnehmen?

Natürlich! Wir bestehen sogar darauf, dass Sie sich selbst einen Platz zum Spielen suchen, wenn Sie bereits eine Vorstellung von dem haben, was Sie suchen, oder einen Kontakt zu einem Ort haben. Oder auch umgekehrt, wenn Sie Musiker kennen und wollen, dass sie bei Ihnen spielen, keine Sorge! Teilen Sie uns dies einfach im Formular mit oder senden Sie uns eine E-Mail.

 

Und dann, was passiert?

Sowohl die Teilnehmer als auch die Veranstaltungsorte haben bis zum 15. April Zeit, sich zu registrieren. Aber danach?

  • MATCHING-PHASE

Ab dem 15. April treten wir in die Matching-Phase ein. Das heißt, dass die FDLM-Teams daran arbeiten werden, den richtigen Ort mit dem richtigen Musiker in Verbindung zu bringen. Das Ziel ist, dass jeder an einem Ort spielen kann, der ihm passt.

  • ERSTER KONTAKT

Zu Beginn werden wir die Kontaktdaten der Musiker an die veranstaltenden Orte weitergeben. Es liegt an den Veranstaltungsorten, die Musiker zu kontaktieren, um mit der gemeinsamen Organisation des Tagesablaufs zu beginnen.

Während dieser Zeit wird sich unser Team um die Kommunikation der Veranstaltung kümmern und die Flyer drucken.

  • D-TAG

Sie müssen nur noch Ihr Bühnenkostüm anziehen und dann genießen!

 
Wir freuen uns auf euer Bewerbung.
 
Für einen Überblick über unsere Veranstaltungen vom vergangenen Jahr besuchen Sie unsere Facebook Seite, unser Event oder lesen Sie die Pressemitteilungen .
 

Jedes Jahr zum Sommeranfang am 21. Juni erklingt die Fête de la Musique – ­ das Fest der Musik – the Worldwide Music Day. Was 1982 mit der Idee des damaligen französischen Kulturministers Jack Lang, ein paar Stromanschlüssen und viel musikalischem Idealismus in Paris begann, hat sich längst zu einem globalen und populären Ereignis entwickelt. Inzwischen verbindet die Fête de la Musique die Menschen in 540 Städten weltweit, davon 300 in Europa (ca. 50 in Deutschland).

Zu hören gibt es Musik aller Stilrichtungen, für das Publikum gratis, dank all der Bands, Orchester, Chöre und Solisten, die an diesem Tag auftreten.
 

Es war die Fête de la Musique 2019:

ZUSÄTZLICHE KONZERTE:

- Kollektiv "four rooms" um 21:00 Uhr im Kunsthofpassage (Sonnenhof) und bei Regen im Ballettstudio Espiral.

- Leander um 15:00 Uhr auf der Hauptstraße.

- GuFranouche zwischen 15:00 und 17:00 Uhr auf der Hauptstraße.

- Krambambuli zwischen 15:00 und 18:00 Uhr auf der Hauptstraße.

- Man On An Island um 18:00 Uhr auf der Hauptstraße.

ABGESAGT:

- Alexander Schmidt Band - Wulbert's Café & Bar.

- Arkturias - Buchhandlung LeseLust.

Es war die Fête de la Musique 2018:

 

 

 

In Zusammenarbeit mit Landeshaupstadt Dresden, Kulturaktiv e.V. und der Stadt Straßburg.

                                                 

Gefördert von :

    

Mit Unterstützung von :

           

Entdecken Sie auch