© Thomas Piketty
19. April 2018
19:30 Uhr
Eintritt frei

LIVEÜBERTRAGUNG DES VORTRAGES VON THOMAS PIKETTY

19. April 2018
19:30 Uhr
Eintritt frei

Zum Thema Ungleichheit in Europa. Nur auf Französisch übertragen!

Der französische Ökonom Thomas Piketty, Direktor an der Ecole des hautes études en Sciences sociales (EHESS), hält einen Vortrag zum Thema Ungleichheit in Europa im Rahmen einer Vortragsreihe der Groupe d'études géopolitiques der ENS in Paris. Wie groß das Interesse an dem Thema ist, zeigen die über 800 Anmeldungen nach nicht einmal 24 Stunden vor Ort. Im Institut français Dresden wird der Vortrag live übertragen.

 

Piketty forscht insbesondere zu den Themen Einkommensverteilung, Vermögensverteilung und soziale Ungleichheit.

Folgende Bücher von Piketty wurden auf Deutsch Publiziert: 

  • 2016: Ökonomie der Ungleichheit. Eine Einführung (übersetzt von Stefan Lorenzer), C. H. Beck, München 2016.
  • 2015: Die Schlacht um den Euro. Interventionen (übersetzt von Stefan Lorenzer), Beck, München 2015.
  • 2014: Das Kapital im 21. Jahrhundert (übersetzt von Ilse Utz und Stefan Lorenzer), Beck, München 2014.

Für mehr Informationen besuchen Sie die Facebook-Seite zur Pikettys Veranstaltung in Paris (auf französisch)
Vorsicht! Der Vortrag wird nur auf Französisch bei uns übertragen!

 

Diese Veranstaltung ist in Verbindung mit:

Veranstaltungen der Mediathek

Das könnte Sie auch interessieren

Donnerstag 20 Sep 2018 - 14:00 bis Freitag 09 Nov 2018 - 14:00